+++  Kita: Änderung des Impfschutzgesetzes  +++     
     +++  Angehörigentreff: Blickpunkt Demenz und Pflege  +++     

Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Salzland e.V.

Die Arbeiterwohlfahrt
Die AWO gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie ist aufgrund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. In ihr haben sich Frauen und Männer als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammengefunden, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken und um den demokratischen, sozialen Rechtsstaat zu verwirklichen. Leitsätze und Leitbild sind Grundlage für das Handeln in der Arbeiterwohlfahrt. Sie kennzeichnen Ziele, Aufgabenverständnis und Methoden der Arbeit. Mit dem Grundsatzprogramm legt die AWO ihre programmatische Ausrichtung fest.

 

Die Aufgaben im "Hauptamt"
Die über 130 Mitarbeiter*innen im Kreisverband arbeiten in verschiedenen Bereichen und Einrichtungen.


Zu unseren einzelnen Arbeitsbereichen und Einrichtungen zählen:


Jugendhilfe        

  • Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung „Haus Achterbahn“ in Schönebeck (Elbe)
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Kinder- und Jugendfreizeitzentrum „Teen Club“ in Barby
  • Kinder- und Jugendfreizeitzentrum „Rainbow“ in Schönebeck (Elbe)

 

Kinderbetreuung

  • Kindertageseinrichtung „Haus des Kindes“ in Calbe (Saale)
  • Kindertageseinrichtung „Knirpsenland“ in Schönebeck (Elbe)
  • Kindertageseinrichtung „Storchennest“ in Schönebeck (Elbe)

 

Seniorenarbeit

  • Senioren-Service-Center in Barby (Elbe)
  • Seniorenbüro in Schönebeck (Elbe)
  • Alten- und behindertengerechte Wohnanlage in Barby (Elbe)
  • Begegnungsstätten in Calbe (Saale), Barby (Elbe) und Schönebeck (Elbe)


Suchtberatung

  • Beratungsstellen für Suchtkranke und Suchtgefährdete
  • Fachstelle für Suchtprävention
  • Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderungen infolge Sucht

 

Der AWO Kreisverband Salzland e.V.
Der eingetragene Verein wurde 1992 gegründet. Seit über 25 Jahren engagieren sich haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für die sozialen Belange im Salzlandkreis.


Zum Kreisverband gehören die zwei Ortsvereine: Schönebeck und Barby. Die Mitglieder der Ortsvereine wählen in der Kreisdelegiertenkonferenz den Vorstand des Kreisverbandes. Der Vorstand trägt die Gesamtverantwortung für den Kreisverband mit seinen hauptamtlichen Mitarbeiter*innen. Er ist dessen oberstes Gremium und seine Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Der Vorstand wird in einem Rhythmus von 4 Jahren von den AWO-Mitgliedern gewählt.
 
Vorsitzender

Mario Kannegießer
 
1. Stellvertreterin
Heidemarie Wünsche

 

2. Stellvertreter

Mario Boy
 
Beisitzer*innen
Torsten Haberstroh
Knut John
Annette Jungmann
Bert Knoblauch
Heidrun Krause-Marzinkowski

Martin Zickuhr
 
Geschäftsführerin

Ines Grimm-Hübner
 
Kontaktadresse

Otto-Kohle-Str. 23
39218 Schönebeck (Elbe)
Tel.: 03928.70 20 10
Fax: 03928.70 20 25